Archiv für den Monat: November 2013

Fortschritte bei der Elektroinstallation

Während im Außenbereich heute keine Fortschritte zu erkennen waren, konnten wir im Innenbereich sehr deutlich sehen, dass die Elektriker weiterhin fleißig waren. Die Elektroinstallationen im Obergeschoss scheinen im Großen und Ganzen fertig zu sein. Eine große Menge Kabel wurde durch das Bad im Erdgeschoss in den darunterliegenden Technikraum gelegt (hier war ein Styroporblock in der Decke eingegossen). Im Wohnzimmer wurden erste Löcher gefräst.

Elektro 01

Elektro 04

Elektro 03

Elektro 02

 

 

weitere Fundamente erstellt

Im Laufe des heutigen Tages wurde das linke Carportfundament gegossen. Außerdem entstand die Betonplatte, auf der die Außeneinheit der Wärmepumpe ihren Platz finden wird. Damit sind im Außenbereich alle wichtigen Fundamente fertig. Im Inneren des Hauses haben die Elektriker weitere Schlitze in die Wände geschlagen und noch mehr Kabel verlegt.

Fundamente 02

Fundamente 04

Fundamente 03

Fundamente 01

Versorgungsleitungen ins Haus gelegt

Heute wurden wie erwartet die Versorgungsleitungen für Strom, Wasser und Telefon durch die Stadtwerke ins Haus gelegt. Der Graben ist inzwischen schon wieder verfüllt. Daneben entstand die Basis für das linke Carport-Fundament, das rechte Fundament wurde inzwischen fertig gegossen. Im Inneren des Hauses ging es mit dem Erstellen der Elektroinstallationen im Obergeschoss weiter. Im Technikraum wurden natürlich die entsprechenden Übergabepunkte für die Versorgungsleitungen montiert.

Anschlüsse 04

Anschlüsse 05

Anschlüsse 03

Anschlüsse 02

Anschlüsse 01

erster Teil des Carport-Fundaments

Nachdem wir aus zeitlichen Gründen am Montag und Dienstag die Baustelle nicht besuchen konnten waren wir heute Nachmittag ziemlich überrascht, welche Fortschritte es inzwischen gibt. Vor dem Haus wurde ein Graben für die Anschlussleitungen ausgehoben. Hier soll morgen durch die Stadtwerke Dinkelsbühl die entsprechende Installation stattfinden. Daneben wurde bereits die Basis für das rechte Carport-Fundament gegossen und verschalt. Im Inneren des Hauses sind die Elektriker eifrig dabei, Kabel zu verlegen. Im Technikraum im Keller wurde bereits eine Wand verputzt, damit dort der Elektro-Zählerkasten angebracht werden kann.

Carport 02

Carport 03

Carport 01

Carport 04

Leerdosen (Elektro) im OG platziert

Nachdem wir uns heute um 16:00h mit unserem Architekten auf der Baustelle getroffen haben, konnten wir vorher bessere Bilder von den verputzten Außenwänden machen.

Elektron 4

Elektro 3

Im Obergeschoss wurde heute damit begonnen, die Schalter und Steckdosen vorzubereiten. Hierzu wurden jede Menge Löcher in die Wände gefräst und mit Leerdosen versehen.

Elektro 2

Elektro 1

Außenputz – erste Schicht aufgebracht

Vier Arbeiter haben heute gemeinsam im Laufe des Tages das komplette Haus außen mit der ersten Putzschicht versehen. Als wir gegen 17 Uhr zur Baustelle kamen, wurden gerade die letzten Gerätschaften weggepackt. Da es zu dieser Zeit schon ziemlich dunkel war, konnten wir die neue Optik nicht vollständig auf uns wirken lassen. Trotzdem können wir sagen, dass das Haus nun deutlich „fertiger“ aussieht und einen sehr guten Eindruck auf uns macht.

Putz 03

Putz 01

Putz 02