Archiv für den Monat: Oktober 2013

Dach-Innendämmung ergänzt

Mit dem aktuell regnerischen Wetter wurden die Dachrinnen gleich einem ersten Test unterzogen. Im trockenen Innenraum ging es mit der Dachdämmung weiter: die im Bereich des Treppenhauses noch fehlenden Mineralwollematten wurden ergänzt. Unter den Dämmmatten wurde in allen Räumen eine Dampfbremse abgebracht. Diese wurde sauber überlappend verklebt und mit Holzleisen versehen, auf die abschließend Gipskartonplatten montiert werden sollen.

Dampfbremse 4

Dampfbremse 3

Dampfbremse 1

Dampfbremse 2

Fallrohre montiert und Dachinnendämmung begonnen

Das Dach präsentierte sich uns beim heutigen Baustellenbesuch im Außenbereich unverändert. Im Inneren konnten wir allerdings feststellen, dass die 22cm starke Dämmung aus Mineralwolle angeliefert worden war. Ein Großteil der Zimmerdecken im Obergeschoss sind aktuell bereits gedämmt. Dass heute auch noch die Fallrohre für die Regenrinnen angebracht wurden, fiel uns tatsächlich erst auf den zweiten Blick auf.

Dämmung 04

Dämmung 02

Dämmung 03

Dämmung 01

Montage der Dach-Außenschicht begonnen

Im Laufe des heutigen Tages wurden die Trapezbleche für die Dach-Außenschicht geliefert und größtenteils sofort montiert. An einigen Stellen fehlen allerdings noch Befestigungen, die aber wohl morgen angebracht werden. Da es schon dunkel wurde, stimmen die Farben auf den Fotos leider nicht hundertprozentig mit der Realität überein – eventuell lässt sich der Farbeindruck in den nächsten Tagen bei Sonnenlicht besser einfangen …

Dach 04

Dach 03

Dach 02

Dach 01

Dachrinnen montiert

Nach ein paar sehr ruhigen Tagen tut sich auf der Baustelle wieder etwas: heute wurden die beiden Dachrinnen geliefert und montiert. Diverse Bleche sorgen dafür, dass das anfallende Regenwasser später auch sicher in den Rinnen landet bzw. dass die Holzelemente hinter den Rinnen gut geschützt sind.

Dachrinne 03

Dachrinne 02

Dachrinne 01

Der Kran ist weg …

Exakt nach Zeitplan wurde heute der Kran abgebaut und weggefahren. Dummerweise verzögert sich aktuell die Produktion und Lieferung der Trapezbleche für das Dach, da die an uns herangetragene Änderung der Farbwahl dazu führte, dass Blech der passenden Farbe erst geordert werden musste. Die Montage der Dachaußenschicht ist nun für Anfang kommender Woche terminiert. Mal sehen, wie das dann ohne Kran funktionert …

Kran abgebaut 01